Tourismus Samana

Herrliche Strände und traumhafte Heiligtum der Buckelwale

Samana ist eine der 31 Provinzen der Dominikanischen Republik und liegt im Nordosten des Landes gelegen, voll besetzen die Halbinsel Samaná. Die Hauptstadt ist die Stadt von Santa Barbara de Samana, Samana in der Regel nur genannt. Es wurde am 4. Juni 1867 als Marine-Kreis erstellt. Die Verfassung von 1907 - wirksam bei 1908 - macht die Provinz, um die Kategorie der Maritime Bezirk beseitigen.
Campo de Samaná chorra en Samaná Caballos Samaná
Besuchen Sie den Nationalpark Los Haitises, neugierig Bildung von Karstgestein mit einer eigenartigen Landschaft und Tierwelt, Cayo Levantado, eine kostbare kleine Insel in der Mitte der Bucht von Samaná, El Limon Wasserfall, die typische Vegetation der Gegend und das Leben kennen einfach und ruhig in der Dominikanischen Landschaft.
Auch einer der schönsten Ausflüge, die in der Dominikanischen Republik gibt, ist der Besuch im Heiligtum der Buckelwale in die Bucht von Samana und der Banco de Plata, im Nordwesten des Landes. wo jedes Jahr in den Monaten zwischen Dezember und April, etwa 3.000 Buckelwale kommen, um vor der Küste des Atlantischen Ozeans zu züchten in den warmen Gewässern.
Ballena Jorobada Samaná Cayo Levantado Samaná Playa Bonita en Samaná
Unter den besten Touristenattraktionen in Samana sind die folgenden Orte:
  • Los Haitises Nationalpark: Eine unvergessliche Tour zu bewundern, wie einige in der Welt. Ist ein himmlischer Ort, der uns in die Zeit der Dinosaurier transportiert, wurde in der Dominikanischen Republik im Rahmen des Gesetzes 409 von 3. Juni 1976 erstellt wurde, obwohl im Jahr 1968 das Gesetz 244 Forest Reserve hatte ein geschlossenes Gebiet namens Los Haitises erstellt.
  • Cayo Levantado: Dies ist ein wunderschönes kleines Stück Land an der Ostküste der Dominikanischen Republik in Samana Bay. Es verfügt über Regenwaldvegetation, paradiesische Strände, weißen Sand und kristallklarem Wasser, in einer sehr schönen Landschaft.
  • Samana Bay: Es gibt Sehenswürdigkeiten wie Playa Rincon in der Nähe von Las Galeras, die Cayo Levantado, einer kleinen Insel im Nordosten der Bucht, auf der Südseite des Nationalpark Haitises mit Cano Hondo Mangroven China, das Gebiet von Miches mit ihren Lagunen Redonda und Limon, der Round Montana und umfangreichsten Bereich der schönen Strände des Landes. Jedes Jahr während der Paarungszeit Samana Bay wird von Buckelwalen, die ein großartiges Schauspiel für die Besucher besucht.
  • El Limon Wasserfall: Das Hotel liegt im Tropenwald ca. 15 km von Las Terrenas Samana. Das Abenteuer zu Pferd und zu Fuß, dauert etwa eine Stunde oder mehr, durch den Wald geführt zu Fuß neben dem Pferd die Führung des steilen Pfad zwischen Felsen und Schlamm. Nach führt die Tour zu einem kleinen Wasserfall und dann ein weiteres kürzeste Weg führt zu dem höchsten Wasserfall von etwa 40 Metern, wo die Besucher einen wohlverdienten und erfrischenden Bad von reinem Wasser zu nehmen.
  • Buckelwal Heiligtum: Buckelwale aus den Meeren der Island, Grönland, Kanada und Nordamerika kommen, das Erreichen der Karibik bis zur Geburt und Kontaktanzeigen in heißes Wasser geben. Von Januar bis März, Tausende, die in Samana Bay bleiben.
  • Cano Hondo Cano Hondo, wo Sie sich herausfordern, einen Berg, von dem Sie den gesamten Nationalpark Los Haitises sehen können steigen oder Sie können für eine Wanderung, wo durch spektakuläre Vegetation umgeben wird die Flora des Parks kennen zu wählen, um eine perfekte Balance zwischen Mensch und Natur.
Responsive Ads Here
LightBlog